Fleischlos

Berlusconi will Vegetarier werden

Der frühere italienische Regierungschef Silvio Berlusconi will sich in Zukunft vegetarisch ernähren. „Seitdem ich von den Leiden der Tiere auf dem Weg zum Metzger und auf dem Weg in den Tod gehört habe, ist mir die Lust auf Fleisch vergangen“, zitiert die Tageszeitung „Corriere della Sera“ den 79-Jährigen. „Ich kann darauf verzichten und ich werde es tun“, erklärte er.

Der Mitte-rechts-Politiker soll dem Bericht zufolge bereits die Köche in seiner Villa Arcore angewiesen haben, in Zukunft Fleisch in Gerichten zu vermeiden.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos