Diebstahl

16-Jähriger fährt mit Traumauto in die Schule

12 Zylinder, 612 PS, Spitze 250 – für die Fahrt zur Schule dürfte das gereicht haben. Ein 16-jähriger Hamburger soll bei einem Sportwagenhändler mehrere Autos gestohlen haben. Darunter war auch ein gebrauchter, aber immer noch fast 60.000 Euro teurer Mercedes SL 65 AMG, der auf dem Parkplatz einer Schule entdeckt wurde. Der Jugendliche wurde aus dem Unterricht geholt und vorläufig festgenommen. Das Landes­kriminalamt prüft jetzt, ob der 16-Jährige als Täter für ähnliche Fälle infrage kommt.