Russland

Tiger aus einem Lastwagen entkommen

Einen ausgebrochenen Tiger haben russische Sicherheitskräfte nahe der Stadt Woronesch betäubt und wieder eingefangen. Das Tier war beim Transport aus einem Lastwagen entkommen. Um Gefahr von der Bevölkerung abzuwenden, wurde der Aufenthaltsort des Tigers abgeriegelt. Ein Tierarzt aus dem Zoo von Woronesch, gut 500 Kilometer südlich von Moskau, setzte den Schuss mit einem Betäubungsmittel. Das Tier wurde in einen Zoo gebracht.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen