Aufgebracht

Madonna und Guy Ritchie streiten weiter um Sohn

Pop-Queen Madonna (57) und ihr Ex-Ehemannn Guy Ritchie (47) streiten noch immer um das Sorgerecht für ihren Sohn Rocco (15). Laut „Gala“ wollte Rocco eigentlich eine Anhörung am vergangenen Mittwoch in New York nutzen, um zu klären, ob und warum er endgültig zu der Familie des Regisseurs Ritchie („Codename U.N.C.L.E.“) nach England ziehen möchte. Doch Vater und Sohn sind nicht erschienen. Außerdem macht Madonna ihren Ex-Mann dafür verantwortlich, dass sich Rocco von ihr abgewandt habe. Die ganze Situation sei für die Künstlerin schrecklich. „Sie ist sehr verletzt“, sagte ein Freund Madonnas dem „Us Magazine“.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen