Engagiert

Ellen Page will mehr für die Gleichberechtigung tun

Die kanadische Schauspielerin Ellen Page („X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“) will nicht darin nachlassen, für die Gleichberechtigung von Homosexuellen zu kämpfen. „Wir sind zwar weit gekommen, aber es gibt noch viel mehr zu tun“, sagte sie. Für die 28-Jährige ist es ein riesiger Schritt, dass die gleichgeschlechtliche Ehe nun überall in den USA zugelassen ist. „Wir werden Veränderungen sehen, wie wir sie schon in den vergangenen Jahrzehnten erlebt haben.“ Im Februar 2014 hatte sich Page auf einer Konferenz der Human Rights Campaign in Las Vegas öffentlich als lesbisch geoutet und kurz darauf ihre Partnerin Samantha Thomas vorgestellt.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen