Rettung

Feuerwehr befreit Pferd aus Eissee

Es war ins Eis eingebrochen und stand bis zum Bauch hilflos im kalten Wasser: Feuerwehrleute in Burgdorf bei Hannover retteten ein Pferd aus einem zugefrorenem See. Passanten beobachteten, dass das Tier die Einbruchstelle aus eigener Kraft nicht mehr verlassen konnte und riefen die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte zerschlugen die Eisdecke mit Äxten, führten es aus dem Wasser und wärmten es mit Decken. Nach einer Stunde konnte es wieder stehen.