Vatikan

Obdachlose bringt Kind am Petersdom zur Welt

Eine obdachlose Frau hat in der Nacht zu Mittwoch unter den Kolonnaden des Petersdoms ein Kind geboren. Nach Angaben des Vatikans hatte sie mit ihrem Lebenspartner im Säulengang des Petersdoms Schutz vor der Kälte gesucht. Als die Wehen einsetzten, habe ihr Partner Polizisten alarmiert. Der von ihnen gerufene Krankenwagen traf jedoch erst nach der Geburt ein. Die Frau soll jetzt einen Platz in einem vatikanischen Mütterheim bekommen.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen