Österreich

Sechs Thüringer bei Absturz von Schneeraupe verletzt

Bei einem Unfall mit einer Pistenraupe im österreichischen Skigebiet Saalbach sind sechs deutsche Jugendliche leicht verletzt worden. Außer den sechs Mitgliedern einer Jugendgruppe erlitten demnach fünf Mitarbeiter einer Skihütte Verletzungen. Ein österreichischer Skihütten-Mitarbeiter wurde schwer am Kopf verletzt, als er unter dem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Nach einer zweistündigen Bergung kam er per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.