Vermischtes

Bremer verliert Kabel und sucht im Schrottcontainer

Bei ihrem Rundgang wurde eine Bremer Polizeistreife stutzig: Zwei Beine ragten aus einem Elektroschrottcontainer. Ein Gewaltverbrechen konnten sie ausschließen: Die Beine bewegten sich. Die Polizisten hielten ihn für einen Dieb, den sie in flagranti erwischt hatten - und machten ein Beweisfoto. Dann befragten sie den 52-Jährigen. Er habe nichts stehlen, sondern sein Laptopkabel wiederhaben wollen, sagte er laut Polizei. Demnach hatte er es aus Versehen weggeworfen – und dann wiedergefunden.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos