Neujahr

Wie lange wünscht man sich ein frohes neues Jahr?

Überall wünschen sich die Menschen ein frohes neues Jahr. Aber wie lange sollte man das tun? Es kommt drauf an, so die Experten.

Foto: Wolfram Kastl / dpa

Überall wünschen sich die Menschen im Augenblick ein frohes neues Jahr. Kollegen, Verwandte, Bekannte, immer heißt es: "Hallo, ein frohes neues Jahr." Erst dann beginnt die eigentliche Unterhaltung.

Doch wie lange macht man das, wie lange wünscht man sich noch alles Gute für das neue Jahr? Tage? Wochen? Der Knigge hat darauf eine Antwort.

Es kommt nämlich ganz klar darauf an, weil es keinen festen Stichtag gibt. Unter relativ Fremden beschränke man sich auf die ersten beiden Januar-Wochen, heißt es da. Langjährige Bekannte oder Kunden begrüße man aber auch noch Ende Januar mit den guten Wünschen zum neuen Jahr.

Dabei empfehle sich eventuell eine Formulierung wie: "Das neue Jahr ist zwar schon einige Tage alt, aber ich denke für einen guten Wunsch ist es sicher nicht zu spät."

>>> Silvester in Berlin <<<