Spanien

Waldbrände um die Region Kantabrien außer Kontrolle

Waldbrände haben die Feuerwehr im Norden Spaniens zum Jahresende auf Trab gehalten. Besonders schlimm war die Lage in der Autonomen Gemeinschaft Kantabrien. Es gebe in der Region mehr als 80 Feuer, teilte der regionale Regierungschef Miguel Ángel Revilla mit. Schon am Sonntag hatte Revilla von einem absoluten Notfall gesprochen und den dringenden Einsatz der Streitkräfte bei der Bekämpfung der Flammen beantragt.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos