Internet-Trend

Lieblingstasse im Büro: Was ist Ihr #Cupface?

Peinlich. Unschön. Aber sie gehört in jedes Büro: die eigene Kaffeetassen. Ein Internet-Trend feiert nun die besonderen Einzelstücke.

Ob Kakaoschlürfer, Teetrinker oder Kaffeegenießer: Die persönliche Kaffeetasse am Arbeitsplatz gehört für viele zu einem absoluten Muss

Ob Kakaoschlürfer, Teetrinker oder Kaffeegenießer: Die persönliche Kaffeetasse am Arbeitsplatz gehört für viele zu einem absoluten Muss

Eine ungewöhnliche Form, ein unlustiger Spruch, oder ein peinliches Bildchen machen sie zu den besonderen Einzelstücken in jedem Büro – die Kaffeetassen. #Cupface – unter diesem Hashtag zelebrieren die Nutzer der sozialen Netzwerke die zum Teil hässlichen, peinlichen aber immer einzigartigen Lieblingsstückstücke. Und das zu Recht!

Öffnet man den Geschirrschrank in der Büroküche, so finden sich zwischen dem Standard-Geschirr auch immer ein paar besondere Exemplare. Die eigene Tasse im Büro verleiht dem oft unpersönlichen Arbeitsplatz nicht nur eine gemütliche, vertraute Note, sondern ist auch ein Ausdruck der Individualität.

Wie individuell die Lieblingsstücke sein können, zeigen die stolzen Tassenbesitzer auf ihren Fotos im Kurznachrichten-Portal Twitter.