USA

Teenager wegen Mordes an Lehrerin verurteilt 

Ein Gericht im US-Bundesstaat Massachusetts hat einen Teenager wegen des Mordes an seiner zehn Jahre älteren Mathematiklehrerin verurteilt. Im Prozess am District Court in Salem sah es die Jury als erwiesen an, dass der damals 14-Jährige 2013 die 24-Jährige vergewaltigte, tötete und die Leiche in eine Mülltonne warf. Über das Strafmaß soll nächste Woche verhandelt werden. Von lebenslanger Haft sei auszugehen, berichtete „The Salem News“.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos