Kollision

Zwei Tote bei Absturz mit Leichtflugzeug

Beim Absturz eines Leichtflugzeugs sind der Pilot und seine neunjährige Tochter ums Leben gekommen. Die Maschine war bei schlechter Sicht und Nebel gegen den Rundfunk-Sendemast Nassheck in Dieblich geprallt und abgestürzt. Das Flugzeug war im Schwarzwald gestartet, Ziel sei ein Flugplatz im Raum Trier gewesen. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Der Unfallort wurde abgesperrt, um festzustellen, ob der Mast in Mitleidenschaft gezogen wurde.