Umgeplant

Kylie Minogue will mit 47 Jahren Kinder bekommen

Die australische Sängerin und Schauspielerin Kylie Minogue, 47, denkt offenbar an Familienplanung. Laut der britischen „Daily Mail“ habe sie inzwischen begriffen, dass Ruhm und Reichtum nicht alles sei, was zählt. „Ich will mehr vom Leben, wirklich.“ Ob sie in Zukunft eine Familie haben wird, wisse sie nicht, „aber wenn das passieren sollte, wäre das unglaublich“, so die Australierin. An dem Sinneswandel könnte ihr 20 Jahre jüngerer Freund, der Schauspieler Joshua Sasse (27), mit schuld sein. Der Altersunterschied, sagt sie, spiele keine Rolle.