Wetter

Tief „Lauritz“ macht den Wintereinbruch perfekt

Fürs Schlittenfahren reicht es nicht überall, aber die Winterjacke braucht man wohl dauerhaft: In Deutschland hat am Wochenende Winterwetter mit Schnee Einzug gehalten. In vielen Teilen des Landes brachte Tief „Jürgen“ weiße Flocken. Auf den Straßen gab es einige Glätteunfälle. Und es bleibt weiter winterlich, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Ab Dienstag folgt das Tief „Lauritz“, das ebenfalls Schnee und Regen bringt.