Haftstrafe

Vater wegen Missbrauchs an Tochter verurteilt

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs seiner Tochter ist ein 36-jähriger Mann in Kiel schuldig gesprochen worden. Er wurde zu einer Haftstrafe von vier Jahren und sieben Monaten verurteilt. Der Mann hat laut Staatsanwaltschaft in den Jahren 2009 und 2010 seine damals neun und zehn Jahre alte Tochter mindestens viermal missbraucht. Die heute 15-Jährige hat das Gericht als Zeugin überzeugt. Revision gegen das Urteil ist innerhalb einer Woche möglich.