umfrage

Jeder vierte Deutsche streitet sich ums Erbe

28 Prozent der Deutschen haben bereits einen Kampf ums Erbe miterlebt. Mehr als die Hälfte aller Konflikte zwischen Hinterbliebenen resultiert aus unklarer Erbfolge und fehlendem Testament, ergab eine Umfrage des Versicherers Hannoversche Leben. Die Auseinandersetzungen werden zunehmen: In den nächsten Jahren werden mehrere Billionen Euro vererbt. Die Umfrage zeigt: Je größer das eigene Einkommen ist, desto häufiger gibt es Erbstreitigkeiten.