Festnahme

Doppelmord sollte durch Brand vertuscht werden

Wegen des Verdachts auf einen Doppelmord und schwere Brandstiftung ist ein Mann (26) verhaftet worden. Er soll Mitte August in Thale einen Rentner (86) und dessen Sohn (57) bestohlen und anschließend ermordet haben. Um das zu verschleiern, soll er das Wohnhaus seiner Opfer angezündet haben. Der Verdächtige wurde am Dienstagabend festgenommen. Die Hinweise seien von den Nachbarn gekommen, berichtet die Polizei.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen