Zeugen gesucht

Verkehrsunfall: Frau verletzt, Fahrer flieht

Bergedorf-West.  Die Polizei sucht nach einem schweren Verkehrsunfall, bei dem am Donnerstag am Ladenbeker Furtweg eine Fußgängerin (48) verletzt wurde, den Verursacher, einen Smart-Fahrer.

Nach den Ermittlungen des Verkehrsunfalldienstes Süd trug es sich so zu: Um 17.25 Uhr betrat die Frau an der Einmündung des Friedrich-Frank-Bogen die Fahrbahn. In diesem Moment fuhr der silberfarbene Smart in Richtung Oberer Landweg heran. Er erfasste die 48-Jährige, die durch die Wucht des Aufpralls auf einem Grünstreifen landete, der Hund der Frau lief davon. Besonders dreist: Der Smart-Fahrer hielt 100 Meter weiter an, fing den Hund ein, übergab diesen einer Zeugin und suchte dann das Weite. Das Opfer erlitt einen Beckenbruch und kam ins Krankenhaus. Zeugen melden sich bei der Polizei unter Tel. (040) 4 28 65 29 61.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen