Hamburg

Tochter stirbt nach Unfallflucht: Eltern appellieren an Todesfahrer

Hamburg. Nach dem Tod der 21 Jahre alten Kathrin in Poppenbüttel wenden sich ihre Eltern an die Öffentlichkeit. „Die Person, die das gemacht hat, muss sich zu erkennen geben!“, sagen sie. Die junge Frau war am 1. November von einem Auto angefahren worden. Der Fahrer ist flüchtig.

Seite 11 „Er soll vom Schmerz erfahren“

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen