Südafrika

Mann zu Tode gequält: 15 Jahre Haft für Polizisten

Acht südafrikanische Polizisten sind wegen des Mordes an einem Taxifahrer zu jeweils 15 Jahren Haft verurteilt worden. Der Fall hatte weltweit für Entsetzen gesorgt: Die Polizisten hatten den 27 Jahre alten Mosambikaner Mido Macia an ihren Wagen gebunden und durch ein Stadtviertel in Johannesburg geschleift. Der Taxifahrer starb später in einer Polizeizelle. Er hatte falsch geparkt. Bereits im August waren die Beamten schuldig gesprochen worden, jetzt gab ein Gericht in Pretoria das Strafmaß bekannt.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos