vorgelebt

Chris Martin ließ sich von Guns N’ Roses inspirieren

Coldplay-Sänger Chris Martin (38) enthüllte jetzt, dass das siebte Album der Band am 4. Dezember auf den Markt kommt. Außerdem stellte er die erste Single aus „A Head Full Of Dreams“ vor: „Adventure Of A Lifetime“ sei von Guns N’ Roses inspiriert worden, erzählte Martin. Er habe seinen Gitarristen Jonny seit Jahren angefleht, einen Riff zu schreiben, der mir so gut gefalle wie ‚Sweet Child Of Mine‘ von Guns N’ Roses. Dann zeigte der ihm diesen, und Chris Martin sagte: „Das ist es!“ Auf der Platte werden Stars wie Beyoncé und Noel Gallagher vertreten sein.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos