überlebt

Pamela Anderson ist von Hepatitis C geheilt

Pamela Anderson (48) hat Grund zur Freude: Beim Fotoportal Instagram verkündete die Schauspielerin, sie leide nicht mehr unter Hepatitis C. Doch vor lauter Freude vergisst sie ihre Mitpatienten nicht: „Ich bete dafür, dass sich jeder Hepatitis-C-Kranke eine Behandlung leisten kann.“ Eine Heilung der Infektionserkrankung ist seit Kurzem möglich, aber sehr teuer: Eine Therapie kostet rund 87.000 Euro. Andersons 2002 bekannt gegebene Hepatitis-C-Erkrankung soll von einer Tattoo-Nadel stammen, die sie sich mit ihrem Ex-Mann Tommy Lee geteilt hatte.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos