Unfall

Verletzte bringt im Krankenhaus gesundes Baby zur Welt

Bei einem Autounfall sind vier Menschen schwer verletzt worden. Darunter auch eine Hochschwangere. Sie war auf dem Weg zum Kreißsaal.

Die Verletzten wurden mit der schwangeren Frau ins Krankenhaus gebracht.

Die Verletzten wurden mit der schwangeren Frau ins Krankenhaus gebracht.

Foto: Marcel Kusch / dpa

Messel.  Es war eine Geburt mit besonderen Komplikationen: Auf dem Weg zum Kreißsaal ist eine hochschwangere Frau in Südhessen in einen Autounfall verwickelt worden. Das Ganze nahm aber ein einigermaßen glückliches Ende: Die Frau brachte später im Krankenhaus ein gesundes Kind zur Welt.

Wie die Polizei mitteilte, hatte eine 28 Jahre alte Autofahrerin am Freitagabend nahe Messel im Landkreis Darmstadt-Dieburg an einer Bushaltestelle angehalten und zum Wenden angesetzt. Der Fahrer des folgenden Autos, der die Schwangere ins Krankenhaus bringen wollte, erkannte das Manöver zu spät und konnte nicht mehr ausweichen.

Bei dem Aufprall wurden die 28-Jährige, die von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden musste, und ihre beiden Mitfahrer schwer verletzt. Die Verletzten und die werdende Mutter wurden ins Krankenhaus gebracht, wo das gesunde Kind das Licht der Welt erblickte. (dpa)