Zugunglück

Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück in Bayern

Die Polizei ermittelt noch, wie genau es zu dem Unglück kam.

Die Polizei ermittelt noch, wie genau es zu dem Unglück kam.

Foto: imago stock&people / imago/Ralph Peters

In Freihung in der Oberpfalz ist an einem Bahnübergang ein Personenzug mit einem Lkw kollidiert. Dabei kam es offenbar zu einer Explosion.

Freihung.  In der Oberpfalz ist es zu einem schweren Zugunglück gekommen. Auf einem Bahnübergang in Freihung in der Oberpfalz hat ein Regionalzug einen Schwertransporter gerammt. Dabei starben mehrere Menschen, weitere wurden verletzt, wie die Polizei am Donnerstagabend mitteilte.

Die Polizei geht davon aus, dass etwa 50 Leute in dem Zug waren. Einen genauen Überblick hatte sie zunächst nicht. Vermutlich sei der Transporter auf den Gleisen liegen geblieben und dann von dem Zug gerammt worden, hieß es. Dabei sei es zu einer Explosion gekommen. (dpa)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos
Beschreibung anzeigen