Mordverdacht

Vermisste Münchnerin Aline K. ist tot

Bei der Leiche, die am Montag in einem Kellerschacht gefunden wurde, handelt es sich nach Polizeiangaben um die 30-Jährige Aline K. aus München. Ihr Lebensgefährte sitzt unter Mordverdacht in Untersuchungshaft. Die Todesursache ist laut Polizei noch unklar. Die Polizei geht davon aus, dass der 29 Jahre alte Lebensgefährte Aline K. Anfang Oktober in der gemeinsamen Wohnung im Münchner Stadtteil Neuperlach tötete, weil sie ihn verlassen wollte.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos