Ägypten

Ungewöhnliche Geräusche bei Airbus-Absturz

Beim Absturz des russischen Airbus über Ägypten mit 224 Toten sind nach Informationen der Agentur Interfax an Bord ungewöhnliche Geräusche aufgezeichnet worden. Kurz vorher gab es noch die üblichen Gespräche zwischen Piloten und Lotsen. US-Sicherheitsexperten hatten zuvor nach der Analyse von Satellitenfotos ausgeschlossen, dass die verunglückte Maschine etwa von einer Rakete abgeschossen worden sein könnte.