Unglück

Leiche nach Brand in Doppelhaus gefunden

Nach dem Brand eines Doppelhauses in Bützow in Mecklenburg-Vorpommern haben Rettungskräfte eine Leiche gefunden. Der Leichnam war völlig verbrannt und konnte bislang nicht identifiziert werden. Auch die genauen Todesumstände standen noch nicht fest. Genaue Erkenntnisse wird erst die Obduktion des Leichnams liefern. Das Feuer war in der Nacht in einer Haushälfte ausgebrochen. Acht Löschfahrzeuge der Feuerwehr waren im Einsatz.