Entspannt

„One Direction“ will sich nicht trennen

Vor ihrem vorerst letzten Konzert am Sonnabend in Sheffield haben die Sänger der britisch-irischen Boyband One Direction ihre Fans beruhigt. „Wir kommen zurück, keine Sorge“, sagte Niall Horan (22). „Wir trennen uns nicht.“ Die vier Bandmitglieder hatten im August bekannt gegeben, eine Pause zu machen. „Ich glaube, es ist schön, eine Pause von etwas zu bekommen, wenn man es fünf Jahre lang gemacht hat“, sagte Harry Styles (21). Am 13. November erscheint das neue One-Direction-Album „Made in the A.M.“. Wie lange die Pause dauern soll, wüssten die Sänger noch nicht. „Wir sind nicht gut im Planen“, sagte Horan.