Entnervt

Gwyneth Paltrow schlecht gelaunt bei Preisverleihung

Hollywoodstar Gwyneth Paltrow (43) schwebt momentan auf Wolke sieben, erst kürzlich gab sie ihre Beziehung zu Brad Falchuk bekannt. Trotzdem scheint die Schauspielerin nicht dauerhaft gut gelaunt zu sein. Bei einer Preisverleihung am Freitag, bei der Paltrow von der Environmental Media Association mit dem Umwelt-Award „Green Parent“ geehrt wurde, soll sie sich ziemlich danebenbenommen haben. Ein Mitarbeiter machte seinem Ärger Luft: „Sie kam zu spät und war total unfreundlich zu den PR-Leuten, bevor sie ihre Rede hielt.“ Zur After-Show-Party sei sie erst gar nicht erschienen.