fahrerflucht

Polizei appelliert an Unfall-Verursacher

Fünf Jahre nach einem tödlichen
Autounfall versucht die Bochumer
Polizei vor der Verjährung mit einer ungewöhnlichen Aktion, den bis heute flüchtigen Fahrer zu finden. Auf ihrer Internetseite appelliert die Polizei an das Gewissen des Fahrers: „Auch nach der Verjährung werden Sie Ihre Schuldgefühle sowie die Angst, verraten oder entdeckt zu werden, nie mehr loswerden“, heißt es in dem Appell. „Und diese Angst verjährt nie!“