Abgestürzt

Harrison Ford erinnert sich nur wenig an Bruchlandung

Harrison Ford (73) ist im vergangenen März mit einem Oldtimer-Flugzeug abgestürzt. An den Hergang kann er sich nur noch kaum erinnern. „Ich erinnere mich, dass der Tower mir vorschlug, die normale Landeroute anzusteuern, und ich das ausschlug. Das ist das Letzte, woran ich mich für die folgenden fünf Tage erinnern kann“, sagte der Hollywoodstar. Das Flugzeug streifte beim Landeanflug einen Baum und schlug auf einem Golfplatz auf. Ford erlitt bei dem Unfall mehrere Knochenbrüche und Schnittwunden. Nach der Genesung sei er allerdings sofort wieder ins Flugzeug gestiegen.