beglückt

Hunziker und Trussardi gehen in der Elternrolle auf

Michelle Hunziker (38), vor allem aber ihr Mann Tomaso Trussardi (31), wünschen sich neben Töchterchen Sole (2) und Celeste (sieben Monate) ein drittes gemeinsames Kind. Und Trussardi zeigte sich dabei sehr kreativ: „Eines Abends hat er meine Antibabypille gegen ein Bonbon eingetauscht“, sagte die Schweizerin. „Aber ich habe es sofort erkannt, das Bonbon ist etwas größer.“ Bereits drei Monate nach Celestes Geburt schwärmte Michelle von ihrem Mutterglück und plauderte über ihren größten Wunsch: „Ich will sehr gerne aber auch noch einen Jungen bekommen.“