GEklagt

Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Bill Cosby

Weitere Frauen melden sich mit neuen Missbrauchsvorwürfen gegen den US-Komiker Bill Cosby zu Wort: In Begleitung ihrer Anwältin Gloria Allred haben zwei Frauen dem 78-Jährigen in New York sexuellen Missbrauch vorgeworfen. Der Anwältin zufolge, die mehrere Klägerinnen gegen Cosby vertritt, äußerten sich die beiden Frauen erstmals öffentlich. Insgesamt werfen inzwischen mehr als 50 Frauen Cosby sexuelle Vergehen vor. Der Star der Sitcom „The Cosby Show“ hat die Vorwürfe in der Vergangenheit immer bestritten. Einen Strafprozess gab es noch nicht, allerdings laufen mehrere Zivilklagen gegen Cosby.