Eigensinnig

Monica Bellucci ist Essen wichtiger als ihre Figur

Monica Bellucci, 51, glaubt nicht an strenge Diäten, um ihren Körper in Form zu halten. Die italienische Schauspielerin hat für ihre Rolle im neuen Bond-Film „Spectre“ lediglich auf ein paar Portionen Nudeln verzichtet. „Mein Rat: Iss gut, trink gut, hab guten Sex und lache viel. Der Rest kommt von alleine“, sagte sie. Sie sei niemand, der um sechs Uhr morgens aufstehe, um in ein Fitnessstudio zu gehen. „Die Wahrheit ist einfach, dass ich Kuchen und Pasta liebe, das gelegentliche Glas Wein und die sehr seltene Zigarette.“ Bellucci spielt in „Spectre“ das Bond-Girl.