Royaler Nachwuchs

Schwedens Prinz Carl Philip und Sofia erwarten erstes Kind

Janna Eiserbeck
Carl Philip und Sofia von Schweden werden zum ersten Mal Eltern

Carl Philip und Sofia von Schweden werden zum ersten Mal Eltern

Foto: Patrick van Katwijk / dpa

Das schwedische Königshaus erwartet Nachwuchs. Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia werden Eltern und verraten den Geburtstermin.

Stockholm.  Prinzessin Sofia von Schweden ist schwanger. Das teilte das Königshaus am Donnerstag auf seiner offiziellen Homepage mit. „Wir sind so glücklich und aufgeregt bekanntgeben zu können, dass wir unser erstes Kind erwarten. Wir freuen uns sehr darauf“, sagten Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia.

Das Baby soll im April 2016 zur Welt kommen. Die Schwangerschaft solle den Terminplan des royalen Paares im Herbst 2015 noch nicht beeinflussen, hieß es aus dem Königshaus.

Gerüchte über eine mögliche Schwangerschaft der Prinzessin kursierten schon seit einigen Wochen. Auslöser dafür waren vor allem weite Kleidungsstücke, in denen Sofia bei öffentlichen Anlässen auftrat. Bei der Taufe ihres Neffen Prinz Nicolas vor wenigen Tagen zeigte sich Prinzessin Sofia jedoch in einem körperbetonten Kleid, unter dem sich noch kein Babybauch abgezeichnet hatte.

Noch mehr Nachwuchs für das Königshaus

Es ist nicht die erste Schwangerschaft, die das schwedische Königshaus in diesem Jahr verkündet hat. Auch Prinzessin Victoria erwartet Nachwuchs. Im März 2016 soll sie zum zweiten Mal Mutter werden. Außerdem brachte Victorias Schwester Madeleine erst vor vier Monaten ihr erstes Kind zur Welt. Es wird somit das fünfte Enkelkind für Königin Silvia von Schweden.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos