Entschuldigung

Bahn bedauert verspätete Züge im Fernverkehr

Fast jeder dritte Zug im Fernverkehr ist laut Statistik der Bahn zu spät unterwegs, hat also mehr als fünf Minuten Verspätung, heißt es in dem Bericht. „Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Situation zu verbessern“, sagte ein Bahnsprecher. Aber die Bahn müsse eingestehen, „unser Produktversprechen nicht eingehalten zu haben“. Die Bahn hat sich als Ziel gesetzt, dass mehr als 80 Prozent aller Fernverkehrszüge pünktlich sind.