Bemüht

Ina Müller will ihr Englisch verbessern

TV-Moderatorin Ina Müller (50) will wieder zur Schule. Auf einer Sprachschule in London will die Sängerin ihr Englisch verbessern. „Ich kann Englisch nicht richtig gut. Mir fehlt in jedem Satz immer ein Wort“, sagte sie am Freitagabend in einer Fernsehsendung. Acht Wochen lang wolle sie in der britischen Hauptstadt einen Sprachkurs besuchen. „Ich sehe mich morgens mit einem kleinen Kaffee in einen Wollmantel gehüllt mit einem Schal und einer kleinen Collegetasche in die Schule gehen. Ich freu mich sehr darauf“, sagte Müller. „Wie ich mich kenne, bin ich nach einer Woche wieder da.“