Geburtstag

Bryan Ferry wünscht sich Unsterblichkeit

Bryan Ferry (69), britische Pop-Ikone („Slave To Love“, „Avalon“), möchte gerne ewig leben. „Man sollte nicht so viel über das Alter nachdenken, es führt zu nichts“, sagte der Roxy-Music-Sänger in einem Interview. „Der Gedanke aber, dass es irgendwann vorbei ist, macht mir schon etwas Angst.“ Seinem runden Geburtstag Ende des Monats sieht Ferry mit gemischten Gefühlen entgegen. „Ich werde in Berlin sein an meinem 70. Geburtstag, am Abend vorher treten wir auf. Danach werde ich wahrscheinlich essen gehen mit ein paar Bandleuten.“