Deutschland

Duisburger Orang-Utan „Nieas“ kommt ins Museum

Der in Duisburg erschossene Zoo-Affe Nieas soll in einem Museum ausgestellt werden. Der Orang-Utan war am Montagabend nach der Flucht aus seinem Gehege aus Sicherheitsgründen getötet worden. Nieas war im Begriff gewesen, die Außenmauer des Zoos zu über­klettern. Ein zweiter Orang-Utan wurde mit einem Betäubungsgewehr gerade noch rechtzeitig gestoppt. Die Trauer der Zoo-Mitarbeiter und Besucher war groß.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos