Deutschland

Polizei schießt am Bahnhof auf Mann mit Messer

Bei einem Polizeieinsatz im Darmstädter Hauptbahnhof ist am Dienstagmittag ein Mann durch einen Schuss verletzt worden. Der 41-Jährige hatte Beamte am Gleis mit einem Messer bedroht. Der Zugverkehr wurde gestoppt. Der Mann sei offenbar geistig verwirrt. Laut Zeugen hatte er zuvor einem Fahrgast im Eurocity von Frankfurt nach Graz ein Smartphone gestohlen. Reisende waren gebeten worden, ihre Züge und das Gleis zu verlassen.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos