Deutschland

Ladendieb fällt über eigenes Diebesgut

Ein Ladendieb bei Ludwigsburg ist über seine eigene Beute und seinen Verfolgern vor die Füße gefallen. Der 23-Jährige hatte im Supermarkt zwei Getränkedosen bezahlt, aber mehrere Lebensmittel in seiner Hose versteckt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zwei Angestellte hatten dies bemerkt und folgten ihm. Auf der Flucht rutschte dem Mann das Diebesgut durchs Hosenbein – er fiel hin und konnte bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.