Vermutet

One-Direction: Gerüchte um Auszeit alarmieren Fans

Die britisch-irische Boyband One Direction will angeblich eine mindestens einjährige Auszeit einlegen. Wie die britische Boulevardzeitung „The Sun“ und das Promiportal „People.com“ berichten, wollen sich Harry Styles, Liam Payne, Louis Tomlinson und Niall Horan Solo-Projekten widmen. Die Erfolgsband wolle sich allerdings nicht trennen, es gebe auch kein „böses Blut“. Die Vier wollten im nächsten Jahr aber nicht gemeinsam auf Tour gehen, um ihr kommendes fünftes Album zu promoten. Ein Sprecher sagte der Deutschen Presse-Agentur, man kommentiere derzeit keine Gerüchte.