Changsha

Licht ins Dunkel

Changsha.  Ein bisschen wirken die drei Herren wie aus den 80er-Jahren herbeigereist – doch sie sind mittendrin in 2015: Im Shiyan Lake Ecological Park im chinesischen Changsha (Provinz Hunan) kamen am Sonntagabend rund 100 Besucher mit LED-Bekleidung und -brillen und wirkten in der Dunkelheit wie fremde Wesen. Damit passten sie hervorragend zu der neuesten Attraktion des Naturparks: Boote, die mit LED-Schnüren wie die Anzüge der drei Herren oben zum Leuchten gebracht werden. In dem landschaftlich malerischen Naturpark werden Besuchern einige Aktionen angeboten: Vor allem Wettkämpfe in Drachenbooten auf dem See Shiyan Lake sind beliebt. Auch kann man dort tauchen gehen. Und neuerdings findet man dort auch Erleuchtung.