Finnland

Weihnachtsmann in Rovaniemi ist pleite

Firma aus Weihnachtsmanndorf in Lappland hat Steuerschulden

Der Weihnachtsmann ist pleite – oder zumindest eine für ihn zuständige Firma in Finnland. Wie aus Gerichtsunterlagen vom Donnerstag hervorgeht, hat die finnische Steuerbehörde einen Insolvenzantrag gegen die Firma Dianordia eingereicht, die Besuche beim Weihnachtsmann in Rovaniemi am Polarkreis organisiert. Die Schulden belaufen sich auf 200.000 Euro. Firmenchef Jarmo Kariniemi versicherte aber, dass der Weihnachtsmann weiterarbeiten werde.