Verehrung

„Technicolor-Queen“ Maureen O’Hara wird 95

Sie zählt zu Hollywoods letzten Legenden: Maureen O’Hara, die John Wayne und Charles Laughton vor der Kamera verführte, feiert am heutigen Montag ihren 95. Geburtstag. Feuerrote Haare und ein resolutes Auftreten waren ihr Markenzeichen, als die gebürtige Irin Ende der 30er-Jahre Hollywood eroberte. Und sie sind es immer noch. Als sie im vergangenen November den Ehren-Oscar entgegennahm, witzelte der Star: „Ich hoffe nur, es ist aus Silber oder Gold und nicht etwa ein Löffel aus der Küche.“ Bis heute pocht O’Hara darauf, dass ein wahrer Schauspieler nicht wirklich in den Ruhestand gehe.