Indien

Elf Tote bei Massenpanik in Hindu-Tempel

Bei einer Massenpanik während eines hinduistischen Festes sind im Osten Indiens mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. 24 weitere seien verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Tausende Menschen versuchten demnach zur gleichen Zeit, sich ihren Weg in einen Tempel in der Stadt Deoghar zu bahnen. Tödliche Massenpaniken ereignen sich bei religiösen Festivals in Indien des Öfteren, weil die Sicherheitsvorkehrungen gering sind.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos