Heimat

Trecker-Willi kehrt von Nordkap-Reise zurück

Der durch seine 8000 Kilometer lange Traktorfahrt bekannt gewordene „Trecker-Willi“ aus Lauenförde in Niedersachsen ist zurück in seiner Heimat. „Er ist mit Pauken und Trompeten empfangen worden“, sagte seine Tochter Sabine Lang- ner-Uslu. „Auf der anderen Weserseite wurde er von Freunden er- wartet und dann bis vor die Haustür eskortiert.“ Der bald 80-jährige Winfried Langner war im Mai von seinem Dorf aus mit einem Traktor-Gespann zum nördlichsten Punkt Europas aufgebrochen. „Nach dem überwältigendem Empfang sortiert er jetzt erst mal seine Post“, so seine Tochter.