Hua Hin –

Ein königlicher Gigant

Hua Hin. Was hier zerstückelt auf dem Boden liegt, soll in Kürze eine prächtige Bronzestatue des ehemaligen thailändischen Königs Ramkhamhaeng werden. Sie soll nur eine von vielen fast 14 Meter hohen Königsbildern sein, die die Königlich-Thailändische Armee in einem Park aufstellt, der in der Nähe des Klai-Kangwon-Palast in Hua Hin in der südlichen Provinz Prachuap Khiri Khan liegt und Ratchapakdi Park heißen soll. Der Park soll Veranstaltungsort sein, aber auch Touristenattraktion und ein Ort zu Ehren der Könige Thailands. Das Projekt wird etwa 700 Millionen Baht (rund 18 Millionen Euro) kosten.